Praktische Übung für Arbeiten mit Chemikalienschutzanzug- Sicheres Entkleiden kontaminierter PSA

Schulungen Infraserv nur Interne Mitarbeiter (Infraserv Höchst Mitarbeiter/innen)

Beschreibung:

Unterweisung nach DGUV Vorschrift 1, PSA-Benutzungsverordnung

Praktisches Training für das korrekte An- und Ausziehen von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA)
der Kat. III gegen tödliche Gefahren oder bleibende Gesundheitsschäden
In der DGUV Vorschrift 1 (§ 31) in Verbindung mit der PSA-Benutzungsverordnung (§ 3) wird der Unternehmer aufgefordert, den Mitarbeitern, denen er PSA gegen tödliche Gefahren oder bleibende Gesundheitsschäden zur Verfügung stellt, die richtige Nutzung durch Unterweisungen mit Übungen zu vermitteln.

Ziel:
Dieses Seminar dient der praktischen Unterweisung von Personen, die bei Arbeiten mit Gefahrstoffen Persönliche Schutzausrüstung der Kat. III verwenden. Der Fokus liegt auf der Benutzung von Chemikalienschutzanzügen in Verbindung mit Chemikalienschutzhandschuhen und Atemschutz.

Inhalt:
• Maßnahmenprinzip im Arbeitsschutz: T-O-P
• Woher bekomme ich die für meine Arbeit notwendigen Informationen?
• Wirksamkeit der eingesetzten PSA
• Vermeidung von Kontaminationsverschleppung
• Gefahrstoffe? Die oft unsichtbare Gefahr!
• Typische Fehler, richtige Vorgehensweise
• Praktische Übung mit "Aha-Effekt"
• korrektes Anziehen, sicheres Ausziehen der PSA

Voraussetzungen:
- keine
- Träger von Atemschutzgeräten, die bislang keine Unterweisung bzgl. des Atemschutzes erhalten haben, wählen dies bitte entsprechend aus dem Angebot Brandschutz/ Werkfeuerwehr (z.B. Erstunterweisung für Anwender von Atemschutzgeräten).

Zielgruppe:
Alle Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer Tätigkeiten Persönliche Schutzausrüstung gegen chemische Gefahren verwenden. Darüber hinaus Betriebsleiter, Meister, Teilbereichsmeister, Betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsreferenten/ SGU-Meister/ HSE-Koordinatoren, Sicherheitsbeauftragte, Auszubildende und Betriebsräte.


Nach Buchung Ihrer Schulung erhalten Sie keine separate Einladung. Die Schulungen finden im Gebäude C 769 oder E 322 statt (der Seminarraum ist ausgeschildert) Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Buchung


Dauer:

2 h

Kosten:

Kostenfrei €

Veranstaltungsort:

C 769
Industriepark Höchst
Frankfurt am Main

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Seminar-Hotlines:

Arbeitsschutz
Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com

Brandschutz
Telefon: +49 69 305-33486
juergen.seitz (at) infraserv.com

Compliance
Telefon: +49 69 305-80076
christoph.meichsner (at) infraserv.com

Notfallmanagement
Telefon: +49 69 305-80446
notfallmanagement (at) infraserv.com

Infraserv Logistics
Telefon: +49 69 3800-4205
info.logistics (at) infraserv-logistics.com

Unternehmensschutz
Telefon: +49 69 305-2163
ermittlungsdienst (at) infraserv.com