Fremdfirmeneinsatz sicher organisieren

Schulungen Führungskräftetraining

Beschreibung:

Fremdfirmeneinsatz sicher organisiert
Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht muss darauf geachtet werden, dass derjenige, der Gefahren selbst hervorruft oder in seinem Verantwortungsbereich andauern lässt, alle nach Lage der Dinge erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen hat, damit sich potenzielle Gefahren nicht zum Schaden anderer Personen und Sachen auswirken können.
Eine gerichtsfeste Organisation der Verkehrssicherungspflicht soll dazu beitragen, dass sich vom Besucher bis hin zum Fremdfirmenmitarbeiter, alle fremden Personen ohne Gefährdung im Unternehmen aufhalten und Ihren Aufgaben nachgehen können. Hierbei kommt der Auswahl-, Sicherungs-, Einweisungs-, Koordinierungs- und Kontrollpflicht eine besondere Bedeutung zu.

Ziel
Ziel ist es, den Teilnehmern die Organisation eines sicheren Einsatzes von Fremdfirmen im Unternehmen zu vermitteln.

Inhalt
- Rechtsgrundlage
- Vertragsarten (Werkvertrag / Arbeitnehmerüberlassung)
- Delegation von Pflichten, Regelung der Verantwortung
- Maßnahmen beim Eintritt von Fremden in den eigenen Verantwortungsbereich
- Betriebliche Organisation beim Einsatz von Fremdfirmen, Koordination
- Aufgabenverteilung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer
- Gefährliche Arbeiten, schriftliche Arbeitsfreigaben
- Umsetzung anhand von Beispielen aus der Praxis
- Häufige Fehler beim Umgang mit Fremdfirmen

Zielgruppe
Unternehmer, Führungskräfte der oberen und mittleren Ebene, Leiter von Betrieben, Betriebsingenieure, Projekt- und Bauleiter, Meister, Personen die mit der Vergabe von Leistungen beauftragt sind, Betriebsräte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Empfehlung für weitere Seminare:
Sicherheitskoordination im Unternehmen

Dauer:

1 Tag

Kosten:

425,- (zzgl. MwSt.) €

Seminarnummer:

20014

Veranstaltungsort:

Frankfurt am Main oder Inhouse

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




TerminPlätzeOrtZur Buchung

Start: 25.10.17 09:00
Ende: 25.10.17 16:00

20 von 20

Frankfurt am Main oder Inhouse

Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com