Flüssigkeitsstrahler sicher einsetzen

Schulungen Technischer Arbeitsschutz

Beschreibung:

Flüssigkeitsstrahler sicher einsetzen - Nach DGUV Regel 100 – 500 Kap.2.36

Flüssigkeitsstrahler werden hauptsächlich zu Reinigungsarbeiten eingesetzt. Bedingt durch die hohen Betriebsdrücke kann es bei unsachgemäßer Benutzung zu schweren Schnitt- und Gewebeverletzungen kommen. Gemäß DGUV Regel 100 – 500 Kap.2.36 "Arbeiten mit Flüssigkeitsstrahlern" dürfen nur Personen mit der Bedienung solcher Geräte beauftragt werden, die mindestens 18 Jahre alt sind, mit den Einrichtungen und Verfahren vertraut sind und in der Bedienung unterwiesen wurden.

Ziel
ist es, Personen im sicheren Umgang mit Flüssigkeitsstrahlern zu unterweisen.

Inhalt
- Rechtsgrundlage und Inhalte der DGUV Regel 100 – 500 Kap.2.36
- Sicheres Arbeiten mit Flüssigkeitsstrahlern
- Inhalt der erforderlichen Betriebsanweisung
- Maßnahmen im Gefahrfall
- Arbeiten mit flexiblen Lanzen, mechanischen Fangeinrichtungen
- Reinigung von Wärmetauschern und Rohrinnenreinigung
- Prüfpflichten an Flüssigkeitsstrahlern

Zielgruppe
Personen, die bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten Flüssigkeitsstrahler benutzen.

Dauer:

auf Anfrage

Kosten:

auf Anfrage €

Seminarnummer:

20055

Veranstaltungsort:

Frankfurt am Main oder Inhouse

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com