Energiemanagement - Basisschulung

Energiemanagement

Beschreibung:

Ziel:
Der schonende Umgang mit Ressourcen und die Reduktion des Einsatzes von Energien wird ein immer wichtiger werdender Faktor für Unternehmen. Unter Berücksichtigung relevanter Gesetze und Regularien gilt es unnötigen Energieeinsatz zu vermeiden. Hierzu ist es wichtig, über strategische und operative Ziele ein verantwortungsvolles Handeln der Mitarbeiter in Bezug auf Anlagen, Ausstattungen und Verbräuche zu erreichen. Unternehmen sollten verstärkt prüfen, ob alternative und/oder erneuerbare Energien genutzt werden können. Zur Einführung eines systematischen Energiemanagements ist es hilfreich, Anforderungen aus der Energiemanagementnorm ISO 50001 umzusetzen. Das Seminar berücksichtigt auch die energierechtlichen Zusammenhänge sowie an Hand von Praxisbeispiele die normativen Prinzipien eines Energiemanagements.

Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen (Auswahl)
- Einführung in (Energie)managementsysteme
- Die DIN EN ISO 50001
- Interne Auditiierung
- Zertifizierung
- Steigerung der Energieeffizienz - Methoden und Technologien anhand von Praxisbeispielen


Zielgruppe:
Führungskräfte, Managementbeauftragte für Umweltschutz und Sicherheit, Managementbeauftragte für Qualität, Energiemanager

Grundmodul für die "Auditorenausbildung". Auch individuell buchbar

Dauer:

2 Tage

Kosten:

750,- (zzgl. MwSt.) €

Veranstaltungsort:

Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




TerminPlätzeOrtZur Buchung

Start: 26.10.17 08:30
Ende: 27.10.17 16:30

12 von 12

Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main

Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com