Kühlturmhygiene - Zertifiziertes Seminar nach VDI 2047-2

Schulungen Produktion und Betrieb

Beschreibung:

Ziel
Die Schulung richtet sich an Verantwortliche für die Planung und Errichtung, den Betrieb und die Instandhaltung von Verdunstungskühlanlagen bis 200 MW. Dazu zählen insbesondere Bauherren, Architekten, Planer, technische Leiter, Betriebspersonal, Gebäudemanager und Dienstleister. Schulung und Prüfung zur „hygienisch fachkundigen Person“ gemäß der 42. BImSchV (Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider).

Inhalt
- Aufbau und Funktionsprinzipien von Verdunstungskühlanlagen
- Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Verdunstungskühlanlagen
- Relevante Grundlagen der Mikrobiologie, insbesondere Vorkommen und Risiken durch Legionellen, medizinische Aspekte, u.a. VDI 4250 Blatt 2
- Relevante Grundlagen der Wasserchemie sowie von Korrosionsvorgängen
- Kontrolle chemischer und physikalischer Kenngrößen
- Mikrobiologische Bestimmungen und Probenahme
- Kontrolle des Einsatzes von Biozioden
- Instandhaltung von Anlagen einschließlich Desinfektion
- Maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln (Verkehrssicherungspflicht, Arbeitsschutzgesetz, Biostoffverordnung, Gefahrstoffverordnung)
- Prüfung zur VDI 2047 Blatt 2

Die Teilnehmer erhalten:
- 8 stündiges Tagesseminar zur VDI 2047 Blatt 2 mit Prüfung
- VDI -Schulungsunterlagen
- Original Exemplar der VDI 2047-2 und der VDI 4250-2
- Teilnehmerzertifikat

Dauer:

1 Tag

Kosten:

525,- (zzgl. MwSt.) €

Veranstaltungsort:

Frankfurt am Main

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




TerminPlätzeOrtZur Buchung

Start: 23.01.18 08:00
Ende: 23.01.18 16:00

19 von 20

Frankfurt am Main

Start: 11.04.18 08:00
Ende: 11.04.18 16:00

15 von 15

Frankfurt am Main

Start: 22.10.18 08:00
Ende: 22.10.18 16:00

15 von 15

Frankfurt am Main

Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com