Inhouse Seminar: Aufbau einer internen Exportkontrolle

Zollabwicklung

Beschreibung:

Zielgruppe:
Mitarbeiter der Exportabteilung, SCM und Vertrieb

Voraussetzungen:
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ziele und Nutzen:
Außenwirtschaftsrechtliche Anforderungen verstehen und intern umsetzen

Inhalte:
- Allgemeine Begriffe
- Warum gibt es die Exportkontrolle?
- Nationale und EU-Vorschriften
- Anti-Terror Verordnung
- Die 4 Elemente der Exportkontrolle
- Ausfuhrgenehmigungen
-Der Ausfuhrverantwortliche und der Exportkontroll-Beauftragte
- Bedeutung und Notwendigkeit einer innerbetrieblichen Arbeits- und Organisationsanweisung
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Seminarnummer:

3005

Veranstaltungsort:

Beim Kunde Beim Kunden
Beim Kunden
Kunde Beim Kunden vor Ort

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com