Arbeiten mit schriftlichen Arbeitsgenehmigungen - Aufbaukurs

Schulungen Produktion und Betrieb

Beschreibung:

Ziel
Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen oder in engen Räumen und viele weitere Arbeiten fordern den Beteiligten ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Wissen um Rahmenbedingungen für die Ausstellung von schriftlichen Arbeitsgenehmigungen ab. Neben rechtlichen Änderungen entwickeln sich auch innerbetrieblich die Prozesse die mit schriftlichen Arbeitsgenehmigungen zu tun haben weiter.
Um hier auf Stand zu bleiben und in Grundkursen erlerntes mit den praktischen Anwendungen im Arbeitsalltag zu verknüpfen bieten wir Ihnen einen Aufbaukurs „Schriftliche Arbeitsgenehmigungen“ an. Ziel dabei ist es, Gefahrenpotenziale anzugeben und die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen festzulegen. Der Kurs wendet sich an alle Beteiligten die im Rahmen der Genehmigungsprozesse als Auftraggeber bzw. Auftragnehmer tätig sind. Ebenso ist dieser Kurs geeignet weitere Beteiligte wie Aufsichtsführende, Sicherungsposten und Sicherheitskoordinatoren auf den neusten Stand zu bringen.
Der Kurs eignet sich auch als Inhouseveranstaltung, hierbei wird explizit auf die Regelungen der jeweiligen Firmen die als Auftraggeber auftreten eingegangen.

Inhalt
- Gesetzliche Grundlagen und Übersicht von Arbeiten für die schriftliche Arbeitsgenehmigungen erforderlich sind ( z.B. Einstieg in Behälter und enge Räume, Heißarbeiten in brand- und explosionsgefährdeten Bereichen, Arbeiten mit Absturzgefahren sowie interne betriebliche Festlegungen)
- Praktische Anwendungsbeispiele in der Diskussion
- Systemische Fehler und deren Auswirkungen
- Verantwortliche Personen und deren Rollenverständnis
- Arbeitsfreigabesysteme und firmeninterne Sicherheitsrichtlinien (Speziell bei Inhouseveranstaltungen mit Bezug auf deren Richtlinien)
- Fallbeispiele mit Übungen
- Fazit

Zielgruppe
Betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitskoordinatoren, Sicherungsposten, Aufsichtsführende sowie Personen die andere mit Arbeiten mit besonderen Gefahren beauftragen bzw. sie selbst ausführen und Betriebsräte.

Dauer:

0,5 Tage

Kosten:

250,- (zzgl. MwSt.) €

Veranstaltungsort:

Frankfurt am Main oder Inhouse

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




TerminPlätzeOrtZur Buchung

Start: 19.12.17 08:00
Ende: 19.12.17 12:00

19 von 20

Frankfurt am Main oder Inhouse

Start: 01.03.18 08:00
Ende: 01.03.18 12:00

20 von 20

Frankfurt am Main oder Inhouse

Start: 07.06.18 08:00
Ende: 07.06.18 12:00

20 von 20

Frankfurt am Main oder Inhouse

Start: 06.09.18 08:00
Ende: 06.09.18 12:00

20 von 20

Frankfurt am Main oder Inhouse

Start: 27.11.18 08:00
Ende: 27.11.18 12:00

20 von 20

Frankfurt am Main oder Inhouse

Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com