Auffrischung des eingeschränkten Sachkundenachweises nach § 11 ChemVerbotsV

Schulungen Chemikalienrecht (KFT Chemieservice GmbH)

Beschreibung:

Eintägige Fortbildungsveranstaltung für die Auffrischung der eingeschränkten Sachkunde ohne Biozide und Pflanzenschutz­mittel entsprechend der Chemikalien-Verbotsverordnung 2017

Ziel
Die neue ChemVerbotsV aus 2017 fordert, sofern die Prüfung oder der Erwerb der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV länger als sechs Jahre zurückliegt, dass eine Fortbildungsveranstaltung einer anerkannten Einrichtung besucht werden muss. Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltung und die entsprechende Schulungsbescheinigung halten Sie Ihren eingeschränkten Sachkundenachweis aktuell. Durch eine kleine Teilnehmerzahl (< 10) sowie durch Übungen und ausreichend Zeit für eigene Fragen wird der Schulungsinhalt fundiert vermittelt.

Inhalt
▪ Wiederholung von Grundlagenkenntnissen:
- Das deutsche und europäische Chemikalienrecht
- Chemikalien-Verbotsverordnung
- Gefahrstoffverordnung
- Grundbegriffe der Gefahrstoffkunde
- Eigenschaften von Gefahrstoffen
- Gefahrenabwehr und Erste Hilfe bei der Verwendung von Gefahrstoffen
- Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Gefahrstoffen
▪ Aktuelle Änderungen:
- der ChemVerbotsV
- der REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
- der CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
- der Gefahrstoffverordnung
- des Abfall- und Gefahrgutrechts
▪ Übungen und Besprechung eigener Fragen

Zielgruppe
Inhaber des eingeschränkten Sachkundenachweises nach § 11 ChemVerbotsV (bzw. § 5 der alten ChemVerbotsV). Mitarbeiter von Einzelhandels-, Großhandels-, Industrie- und Gewerbeunternehmen, die in der Beratung, im Verkauf und der Abgabe von gefährlichen Stoffen, Gemischen und Erzeugnissen tätig oder verantwortlich sind. Betriebsinhaber, Einzelunternehmer, leitende Angestellte, Verkaufspersonal, Vertriebsmitarbeiter, Gefahrstoffbeauftragte.

Termin
auf Anfrage

Bei Buchung einer Schulung 4 Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie 10% Rabatt.

Dauer:

1 Tag

Kosten:

782,- (zzgl. MwSt.) €

Veranstaltungsort:

Online

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.




Seminar-Hotline

Rufen Sie uns jetzt an:

Seminar-Hotlines:

Arbeitsschutz
Telefon: +49 69 305-25566
sicherheit-info (at) infraserv.com

Brandschutz
Telefon: +49 69 305-33486
juergen.seitz (at) infraserv.com

Compliance
Telefon: +49 69 305-80076
christoph.meichsner (at) infraserv.com

Notfallmanagement
Telefon: +49 69 305-80446
notfallmanagement (at) infraserv.com

Infraserv Logistics
Telefon: +49 69 3800-4205
info.logistics (at) infraserv-logistics.com

Unternehmensschutz
Telefon: +49 69 305-2163
ermittlungsdienst (at) infraserv.com